Home Story
März 2019

„Wer mitmachen will, kommt einfach rein!“

Das GEWOBA-Hochhaus in der Bremerhavener Hans-Böckler-Straße zählt stattliche 14 Etagen und 126 Klingelschilder.
Das Erdgeschoss wird komplett eingenommen vom Kinderprojekt Sonnenblume e. V., zu dem neben einer Kinderwohnung auch ein Secondhandshop gehört. Die separaten Eingänge zu Kleiderbörse und Kinderwohnung befinden sich an der Rückseite des Hauses. Hinter der gläsernen Tür zur „Sonnenblume“ erwarten uns eine bunte Garderobe, zahlreiche Schulranzen, Jacken und Schuhpaare sowie ein fröhlich grinsender, schwarz gelockter Junge. „Hallo! Wer bist du denn?“ – der etwa Achtjährige streckt uns strahlend die Hand entgegen. „Ich bin auf dem Weg zum Klo, aber du gehst am besten da lang. Da geht’s zu Conny!"

Mehr Laden