Eierbecherköpfe

Im Handumdrehen entstehen aus einfachen Eierbechern echte Hingucker für den Frühstückstisch.

Materialien & Werkzeuge
• Porzellanmalstift
• Altes oder neues Porzellan
• Eine ruhige Hand 🙂

So wird’s gemacht:
1. Frage deine Familie nach alten oder neuen Geschirr.
2. Wenn du fündig geworden bist, dieses einmal gründlich abwaschen und trocknen.
3. Überlege dir was du malen möchtest, ein kleiner Test auf Papier ist zu empfehlen.
4. Los geht’s- trau dich und mal munter drauflos, Schnitt-, Ess- und Trinkflächen auf dem Porzellan bitte aussparen.
5. 15 Minuten trocknen lassen und anschließend einen Erwachsenen übergeben.
6. Ca. 25 min. bei 160 °C im Backofen einbrennen und im Anschluss abkühlen lassen.

Fertig ist dein kleines Kunstwerk.
Du kannst natürlich auch Blumentöpfe, Vasen, Dekoteller, o.ä. bemalen.

Viel Spaß!